Ausflüge

Seniorenausflug am 19.10.2016

Die Gemeinde Schernfeld hat auch heuer wieder eine Seniorenfahrt durchgeführt. Ca. 105 Teilnehmer aus Birkhof, Rupertsbuch, Sappenfeld, Schernfeld, Schönfeld, Schönau und Workerszell sind der Einladung gefolgt und haben das Zementwerk in Solnhofen besucht.
Außerdem waren Bürgermeister Ludwig Mayinger, Bezirksrat Reinhard Eichiner und die Seniorenbeauftragten Rosa Mühlenbeck und Irene Bauer dabei.

Für die Werksführung  wurden alle Teilnehmer mit Schutzbrille, Warnweste und Schutzhelm ausgerüstet. In 1,5 Stunden und vier Gruppen wurden wir über die Zementherstellung ausführlich informiert. Es beginnt mit der Anlieferung und Zerkleinerung von Kalkstein, dann durchläuft das Material verschiedene Herstellungsschritte, bis zur Herstellung von Klinker, in einem Ofen von 1450 Grad. Aus diesem Klinker wird dann der Zement mit verschiedenen Mahlgraden gemahlen.

Nach diesen vielen Infos wurden die Teilnehmer von der Gemeinde zur Einkehr eingeladen. Und Bürgermeister Mayinger gab noch kurze Informationen über die Gemeindeentwicklung. 

 

Ausflug der Senioren 10.09.2015

Heuer war die 6. Seniorenfahrt der Gemeinde. Es waren wieder 110 Personen dabei. Die Fahrt ging durch das Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft, d. h. Schernfeld, Pollenfeld und Walting. Zu den einzelnen Orten gab es interessante Informationen und Aktuelles aus der Dorfpolitik. Anschließend wurden die Senioren noch zu einem gemütlichen Beisammensein in Schernfeld eingeladen. Das Bild ist vor dem Römerkastell in Pfünz. Die Fahrt begleitete Bürgermeister Ludwig Mayinger, 2. Bürgermeister Reinhard Eichiner und die Seniorenbeauftragten der Gemeinde: 3. Bürgermeister Johann Liepold, Rosa Mühlenbeck und Irene Bauer.

Seniorenausflug am 11.09.2014

Zum 5. Mal die alljährliche Seniorenfahrt. Dabei werden die verschiedenen Ortsteile der Gemeinden angefahren und anschließend in ein Gasthaus eingeladen. Heuer waren wir im Geländer mit ca. 110 Personen. Die Fahrt kommt bei den Senioren sehr gut an, erstens ist es nur ein Nachmittag und zweitens werden die Senioren im Bus mit den verschiedensten Aufgaben der Gemeinde informiert. Die Seniorenbeauftragen Bittl Anton, Liepold Hans, Mühlenbeck Rosa  Bauer Irene und natürlich BGM Mayinger und 2. BGM Eichinerwaren dabei.